Zum Inhalt springen
Elisabeth Aßmann Foto: Elisabeth Aßmann

15. September 2020: Elisabeth Aßmann engagiert sich weiter für den Amtsbereich

Elisabeth Aßmann kandidiert erneut im Wahlkreis 18 für den Landtag. Damit wird sie weiterhin ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen können.
Elisabeth Aßmann in Redefin Foto: SPD Kreisverband Ludwigslust-Parchim
Elisabeth Aßmann steht am Rednerpult

Elisabeth Aßmann kandidiert erneut im Wahlkreis 18 für den Landtag. Damit wird sie weiterhin ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen können. Die Mitglieder des Kreisverbandes Ludwigslust-Parchim haben Elisabeth auf der Wahlkreiskonferenz am 12. September 2020 in Redefin mit 96,4 Prozent der Stimmen wieder als Kandidatin für den Wahlkreis 18 gewählt.

Elisabeth Aßmann ist seit 2016 Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern. Dort vertritt sie die Interessen der Menschen im Wahlkreis 18 zu dem die Stadt Hagenow und die Ämter Wittenburg, Hagenow-Land und Stralendorf gehören. Gleichzeitig ist sie Vorsitzende des Agrar- und Umweltausschusses und seit 2018 im Finanzausschuss des Landtages.

Wir freuen uns über die großartige Unterstützung, die Elisabeth auf der Wahlkreiskonferenz bekommen hat und werden sie im Wahlkampf tatkräftig unterstützen. Wer Elisabeth Aßmann persönlich kennenlernt, weiß, mit wie viel Engagement und Leidenschaft sie sich für den Wahlkreis einsetzt. Elisabeth redet nicht lange herum, sondern packt an.

Liebe Elisabeth, der Ortsverein Siebendörfermoor freut sich auf den gemeinsamen Wahlkampf mit Dir und weiß die Interessen und Anliegen der Menschen im Wahlkreis bei Dir in guten Händen.

Vorherige Meldung: Information für die Mitglieder des Ortsvereins

Nächste Meldung: Vorerst keine Präsenzveranstaltungen

Alle Meldungen